Mittwoch, 27. Mai 2015

brandnooz box April 2015 "Im April macht die Box, was sie will"

Morgen kommt bereits die neue brandnooz Box, daher wird es höchste Zeit die letzte Monatsbox vorzustellen.



Die Box im April war prall gefüllt und ich hatte insgesamt 11 Produkte zu verkosten oder auch zu verschenken.


Besonders toll fand ich die Grillecke mit einer Gewürzmischung, die innerhalb kurzer Zeit Fleisch mariniert und das Fleisch kann dann umgehend aufs Grill gelegt werden. Die Ostmann Rubs kosten 0,99 € (20 g, Launch März 2015) und sind in den Sorten Pfeffer, Paprika, Kräuter und Knoblauch erhältlich.
Grillsaucen kommen bei uns immer gut an, die neuen Knorr Grillsaucen im Squeezer für 1,59 € (250 ml, Launch März 2015) habe ich in der Geschmacksrichtung Knoblauch Sauce Oriental Style erhalten, nach dem probieren hätte ich mich aber lieber über die Hot Mexican Sauce gefreut. Da die orientalischen Gewürze in meinen Augen nicht so ganz gut mit Knoblauch harmonieren.


Der Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel „Paranuss & Sultaninen“ für 0,95 € (35 g, Launch März 2015) war geschmacklich einfach perfekt, lecker und wird nachgekauft. Ganz anders sieht es leider beim Jack Link´s Beef Snack für 1,49 € (25g, Launch Januar 2014) aus. Den Fleischsnack habe ich nur probiert, aber dann gleich nach dem probieren, entsorgt. Der Beef Snack peppered war überhaupt nicht meine Geschmacksrichtung, obwohl ich gerne die Jack Links Snacks sonst sehr gerne mag.


Über neue Chips freue ich mich immer sehr, da ich selten welche kaufe. Die funny-frisch Chipsfrisch “Sour Cream & Wild Onion” (1,99 €,175 g, Launch Februar 2015) schmecken und dem ist nichts hinzuzufügen.
Die Landliebe Konfitüre Schwarzkirsche ist okay, aber werde ich nicht nachkaufen (1,49 €, 200 g, Launch Februar 2015).
Tekrum Caramel-Herzchen (1,89 €,100 g, Launch März 2015) und auch das Wasa Delicate Rounds „French Herbs“ (1,99 €, 175 g, Launch Mai 2015) habe ich nicht probiert, aber die beiden Produkte haben sich gut als Geschenk geeignet.


Die Capri-Sonne FREEZIES „Kirsche“ (1,99 €, 5 x 50 ml, Launch März 2013) sind so gar nicht meins, aber die Kinder freuen sich immer total drüber, daher habe ich auch die Packung schon wieder in der Box überlebt.
Ob man nun unbedingt ein  Bier mit Ingwer und Minzegeschmack benötigt, weiß ich nicht, aber das Warsteiner Ginger (0,62 €, 0,33 l, Launch März 2015) war eine erfrischende Abwechslung zwischendurch.
Von der Coca-Cola Life (0,89 €, 1 l,Launch Mai 2015) hatte ich echt mehr erwartet. Aber nun ja, ich mag sie nicht, da trinke ich lieber ein Glas origninal und sie schmeckt mir richtig. Ich werde definitiv keine Coca-Cola Life nachkaufen.


So und nun bin ich gespannt, was morgen in der Überraschungsbox so enthalten sein wird. Ein Abo kann bei brandnooz ganz einfach online bestellt werden.

1 Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

den inhalt der box finde ich super!
liebe gruesse!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...