Donnerstag, 5. Oktober 2017

brandnooz Genuss Box September 2017 " Ein Hoch auf die Herzhaftigkeit"

Es wird höchste Zeit die brandnooz Genussbox vorzustellen.




Mydeli Bio-Kartoffelsuppe, 3,69 € (400 ml), Launch Juli 2017
Mydeli Bio-Chili Con Carne, 5,19 € (380 ml), Launch Juli 2017
Beide Mydeli Produkte habe ich mit großen Erwartungen probiert. Jedoch hat mich bei der Kartoffelsuppe der Geschmack enttäuscht, die war gar nicht mein Ding. Auch das Chili war aufgrund des vorhandenen Fleischanteils nicht überzeugen, jedoch geschmacklich gut abgestimmt und hat mir gemundet.

 sana essence Bio Roggen-Nudeln, 3,70 € (500 g), Launch Januar 2015 
Der kleine Gourmet, 2,79 € (40 g), Launch April 2017
Brox Knochenbrühe Freilandhuhn, 3,95 € (250ml) Launch Mai 2017
Roggen-Nudeln habe ich bisher noch nie probiert. Sie kommen ohne die diversen Zusatzstoffen aus und sind noch dazu Bio. Geschmacklich sind die Roggen-Nudeln eine ganz neue Erfahrung.
Der kleine Gourmet bietet Gewürze im Reagenzglas an, das hat mir sehr gut gefallen. Ich habe den Tomaten-Pfeffer für Salate verwendet. Ein tolles Produkt und gibt Speisen eine besondere Note.
Die Knochenbrühe wartet noch auf Einsatz. Ich finde das Firmenprinzip und Herstellungsweise spitze.
Beautysweeties Süße Kronen, 1,99 € (125g), Launch Mai 2016

TSAMPA Energy Bars, 2,29€ (40g), Launch Januar 2017
Die süßen Kronen waren ruck zuck weggenascht. Sie sind nicht zu süß und die Schaumzuckerkonsistenz passt super zum Produkt.
Der Energy Bar von Tsampa konnte mich geschmacklich nicht überzeugen.
TeeFee Zitrus Früchtetee mit Zitrusfrüchten, 3,95 € (30 g), Launch Mai 2017
Die TeeFee wurde passend zur Herbst-und Teezeit mit eingepackt. Der Zitrus Tee schmeckt und überzeugt von der Zusammensetzung, einzig die Süße von Steviablättern gefällt mir nicht so. Ich trinke generell lieber Tees ohne zugefügte Süße.

Die Genussbox verschickt brandnooz monatlich im Abo für 19,99€.




Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 27. September 2017

brandnooz Box August 2017 "Sommerfrische Sonnengrüße"

Ach bin ich wieder spät dran, denn morgen rückt schon die September brandnooz Box an...




OETTINGER ALKOHOLFREI, 0,49 € (330 ml), Launch Mai 2017
 
TeeFee Eistee, 1,49 € (500 ml), Launch Mai 2017
 
BÄRENMARKE Banane & Erdbeer, 1,45 € (200 ml), Launch Juni 2016
 
Kendlbacher Omi`s Apfelstrudel Schorle, 0,99 €(330ml) Launch Juli 2017
 
Die Getränkeecke war in der Box gut gefüllt. Am meisten habe ich mich über die Omi´s Apfelstrudel Schorle gefreut, da ich sie bisher noch nicht im Handel gefunden habe und schon den Saft von der Omi sehr mag. 
Die Bärenmarkegetränke wurden gleich von den Kindern entführt, denke sie haben auch gemundet.
Oettinger würde ich nicht zwingend als alkoholfreie Biermarke kaufen, zum Probieren war es okay.
Der Eistee der Teefee hatte glücklicherweise nicht den typischen Eisteegeschmack, daher ein tolles Produkt, da er ganz ohne Zucker hergestellt wird.
 
 
XOX BBQ SNACK 180 g, 1,29 € (180 g), Launch April 2016
 
Nature Valley Crunchy Variety Pack, 1,99 € (5 x 42 g), Launch Oktober 2016
 
Gefreut haben wir uns über den BBQ Snack, aber er ist ganz schön würzig scharf und wir haben ihn nicht ganz geschafft :(

Die Nature Valley Riegel waren mir persönlich etwas zu trocken, aber meinen Arbeitskollegen haben sie scheinbar geschmeckt, da die Packung geleert wurde.
 
 
KOCHs Tafel Meerrettich naturscharf, 1,19 € (95 g)
 
LAVAZZA Espressokapseln, 0,99 € (20 g) 
 
Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett haltbar, 0,69 € (200 g), Launch September 2017

Tafelmeerrettich ist mir immer der liebste, da ich ihn gerne scharf mag, Daumen hoch.

Für die Lavazza Kapseln habe ich keine Verwendung, sie werden verschenkt.
 
Die neue Cremefine zum Kochen muss nicht gekühlt werden und hat auch noch weniger Fett als Sahne, einfach perfekt.
 
OREO ORIGINAL, 1,49 € (176 g)
 
Pfanner iceTea Gefüllte Bonbons Lemon-Lime von Kaiser,1,59 € (90 g), Launch April 2017
 
HARIBO Fruitmania Joghurt, 0,95 € (175 g), Launch August 2017
 
Knoppers NussRiegel, 0,69 € (40 g), Launch August 2017
 
Oreos gehen immer, dem ist nichts hinzuzufügen. 
Die iceTea Bonbons konnten mich schon in der letzten Box überhaupt nicht geschmacklich überzeugen. Ich mag einfach den Eisteegeschmack nicht. 
Knoppers gibt es jetzt als Schokoriegel nach Knoppers Art und wir mögen ihn. 
Fruitmania Joghurt von Haribo war mir auch ganz neu, für alle die die Kombination mit Joghurt mögen perfekt, ich fand sie okay.




Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.
 
 
 

Sonntag, 10. September 2017

brandnooz Genuss Box August 2017 "Kennst du Kulinarien?"

Kulinarien kenn ich nicht, aber ich die Genuss Box von brandnooz gibt monatlich immer einen Vorgeschmack auf Kulinarien...


KENDLBACHER Omi’s Apfelstrudelsaft, 1,19 € (250 ml), Launch Januar 2014
KENDLBACHER Omi’s Marillenknödelsaft, 1,19 € (330 ml), Launch Januar 2014
Baileys Iced Coffee Latte, 2,49 € (200 ml), Launch März 2017
Über die Omi habe ich mich sehr gefreut, ich bin schon länger ihr Enkel und bin vom Instagram Auftritt total begeistert, die Omi fetzt---> omisapfelstrudel_original
Baileys in Eiskaffee? Ja klar, das passt perfekt zusammen und schmeckt natürlich auch noch.

SCHNEEKOPPE Leinöl Plus Kürbiskernöl, 3,49 € (250 ml), Launch März 2013
Leinöl geht bei uns nie aus. Eine tolle Kombination ist das Schneekoppe Leinöl mit Kürbiskernöl, geschmacklich etwas anders, aber nicht unangenehm. 
TeeFee Trinkzauber Schokolade, 2,95 € (10 g), Launch Juli 2017
TeeFee Cakepops Nachtisch-Tee, 3,95 € (30 g), Launch Mai 2017
Die TeeFee hat gleich zwei Produkte in die Box gepackt. Die Trinkzauber Schokolade konnte bei den Kindern gar nicht punkten, wenn man normalen Kakao gewöhnt ist, aber klar, es fehlt einfach der Zucker.  Beide Produkte enthalten nur Stevia. Mich konnte die Geschmacksrichtung Cakepops aber auch nicht überzeugen. Ich bin da eher ein tradioneller Teetrinker und mag nicht so gerne aromatisierte Tees.
Helden Snacks KICK Knusper Schoko, 0,99 € (45 g), Launch August 2016
Helden Snacks WUMMS Mango & Cashew, 0,99 € (30 g), Launch August 2016
Keimling Naturkost Datteln Deglet Nour, 2,75 € (250 g), Launch Juli 2017
Die Heldensnacks sind super angekommen. Sie überzeugen durch die tolle Aufmachung, die kleine Abpackungen und natürlich auch im Geschmack. Auch preislich habe ich nix zu meckern.
Datteln mochte ich noch nie, daher habe ich sie schnell verschenkt und jemanden anders eine Geschmacksfreude bereitet.
Davert Quinotto, 3,49 € (170 g), Launch Juni 2016
Menzi DER BIO FOND Gemüse, 3,29 € (380 ml), Launch Dezember 2016
Quinotto von Davert und auch der Gemüsefond passen perfekt zu meinen Kochstil. Beim Quinotto werden einfach frische Pilze zugefügt und etwas Sahne und fertig. Ich mag Quinoa auch gerne als Beilage. 

Der Bio Gemüse Fond hat diese Woche unsere frische Kürbiscremesuppe zu etwas ganz besonderen gemacht. Doch auch für eine Sauce kann der Fond gut zum Einsatz kommen, natürlich wird sie ohne Konservierungsstoffe herstellt und ist 100% BIO.


Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Dienstag, 29. August 2017

brandnooz Box Juli 2017 "Juhu Jubelmonat Juli!"

Die brandnooz Box des Jubelmonats Juli steht noch in der Vorstellung aus...





GLÜCK aus Kirschen, 2,49 € (230 g), Launch Februar 2017

Müller’s Mühle Popcorn, 1,09 € (500 g)

Birkel Nudel-Inspiration Chili-Knoblauch, 1,59 € (350 g), Launch März 2017

Das GLÜCK aus Kirschen war das TOP-Produkt der Box. Ich liebe Kirschen und der hohe Fruchtanteil überzeugt. Das tolle Glas habe ich natürlich aufbewahrt, ein sehr stimmiges Produkt, welches nachgekauft wird.

Popcorn gibt es sonst nur im Kino, doch jetzt haben wir wieder einen Grund auch welches zu Haus zuzubereiten.

Chili-Knoblauch Spaghetti hätte ich wahrscheinlich nie gekauft. Auch nach der Zubereitung haben sie noch die tolle rote Farbe behalten. Geschmacklich sind sie etwas scharf und man sollte die leichte Schärfe schon mögen.


WURZENER Jumbo Flips Barbeque, 1,09 € (150 g), Launch Mai 2017

Erdnuss Flip haben wir meist von Wurzener im Haus. Die Jumbo-Flips schmecken etwas nach Barbeque und sind auch leicht scharf. Zum Probieren war die Tüte okay, aber wir bleiben doch lieber bei den Original Flips von Wurzener.


Brandt Müslis Kakao+Quinoa, 1,49 € (105g), Launch Mai 2017

Pfanner iceTea Gefüllte Bonbons Pfirsich von Kaiser, 1,59 € (90 g), Launch April 2017

MAOAM Crazy Roxx, 0,99 € (175 g), Launch Juli 2017

ENERGY CAKE Schwarzwälder Kirsch, 1,09 € (125 g), Launch April 2017

Die Brandt Müslis sind perfekt für unterwegs und schmecken natürlich auch. Auch die Größe der Abpackung hat mir gut gefallen.

Für richtige Ice-Tea Liebhaber sind die Bonbons von Kaiser gemacht. Ich mag den Ice-Tea-Geschmack überhaupt nicht, daher konnten sie mich geschmacklich nicht überzeugen.

Die Crazy Roxx sind von den Formen echt crazy und es passt kein Stein auf den anderen. Den Kindern haben sie gefallen und auch geschmeckt.

Den Energy Cake kannten wir bereits aus einer Box. Ich mag Haferflocken und auch die Geschmacksrichtung Schwarzwälder Kirsch hat gemundet.


CAVATINI Hugo Black, 1,99 € (0,75 l), Launch Mai 2017

TROPICAI King Coconut Water, 2,49 € (350 ml), Launch April 2015

Sol Cerveza, 1,25 € (330 ml), Launch Februar 2017

Hugo Black ist ein weinhaltiger Cocktail mit Wodkaaroma. Gut gekühlt haben wir den Cocktail in einer lauen Sommernacht probiert und genossen.

brandnooz hat mir die Sorte Annona Hibiscus in die Box gepackt. Auch die Geschmacksrichtung konnte mich nicht überzeugen von Kokoswasser überzeugen.

Sol Cerveza ist ein erfrischendes mexikanisches Lagerbier mit 4,5 % Alkohol. Es wird gleich aus der Flasche getrunken und schmeckt.


Mir gefällt die Überraschungsbox von Monat zu Monat...


Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Donnerstag, 10. August 2017

Im Test: Mandelblüten von Hautzart

Ich durfte von Kneipp zwei Produkte der Mandelblüten Hautzart Produktserie testen. Dieses Jahr sind die Leichte Gesichtspflege und die Leichte Körperpflege zur Produktserie der Mandelblüten Hautzart hinzugekommen.

Quelle:Kneipp


Kneipp® Produktserie Mandelblüten Hautzart feiert 25-jähriges Jubiläum. Schon bei Sebastian Kneipp spielte das Mandelöl eine ganz besondere Rolle.

Mandelöl ist eine Art «Allroundkosmetikum». Bereits im alten Ägypten war es ein Bestseller in der Schönheitspflege. Aufgrund seines ausgesprochen hohen Gehalts an Ölsäure zählt Mandelöl zu den kostbarsten Pflanzenölen. Es pflegt und schützt normale, wie auch spröde, zu Schuppung und Juckreiz neigende Haut und verleiht ihr ein weiches, seidiges Aussehen.


Auch Sebastian Kneipp wusste seine Eigenschaften zu schätzen: «Das süsse Mandelöl soll unter den Ölen in der Hausapotheke einen der ersten Plätze einnehmen.» Bis heute steht das Mandelöl im Mittelpunkt einer der erfolgreichsten Kneipp® Produktserien.Quelle: Kneipp


 
Die Kneipp® Leichte Gesichtspflege Mandelblüten Hautzart mit hochwertigem Mandelöl wurde speziell für die Bedürfnisse sensibler Haut entwickelt und versorgt diese langanhaltend mit Feuchtigkeit. Die sanfte Pflege schützt, wirkt hautberuhigend und unterstützt die natürliche Regeneration der Haut.
Die leichte Textur zieht schnell ein und sorgt für ein samtweiches und gepflegtes Hautgefühl. Die ideale Pflege für jeden Tag. Eignet sich auch sehr gut als Make-Up Grundlage. Das Mandelöl ist für empfindliche Haut sehr gut verträglich. Abgerundet wird die natürliche Pflegewirkung durch die Kombination von zellschützendem Vitamin E und pflegender Sheabutter. Quelle: Kneipp



Ich habe die Leichte Gesichtspflege Mandelblüten Hautzart morgens und auch abends angewendet. Sehr gut finde ich den Pumpspender, so ist ein sauberes Entnehmen der Pflege möglich und auch die Menge lässt sich sehr gut dosieren. Der Duft ist angenehm leicht und nach dem Auftragen ist ein angenehmes Gefühl auf der Haut spürbar. Ich hatte keinerlei Probleme mit Unverträglichkeiten.



Als zweites Produkt habe ich die Schaum-Dusche gewählt.


Eine Streicheleinheit für sensible Haut! Der zarte Duft nach Mandelblüte und die besondere Textur mit pflegendem Mandelöl, Jojobaöl und reichhaltiger Sheabutter schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich zu einem einzigartig cremigen Schaum. Mandelblüten Hautzart – für ein samtweiches Hautgefühl. Quelle: Kneipp


Die Schaumdusche Mandelblüten Hautzart ist perfekt für die tägliche Dusche und natürlich für sensible Haut geeignet. Auch in der Schaumdusche ist das pflegende Mandelöl neben Jojobaöl und Sheabutter enthalten. Der Schaum ist super leicht, lässt sich sehr gut unter der Dusche auftragen und verteilen. Beim Duschen liegt der zarte Mandelduft in der Luft. Einfach himmlisch...



Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Dienstag, 8. August 2017

brandnooz Genuss Box Juli 2017 "Feines für die Ferien"

Schon länger angekommen, doch aufgrund der Ferien jetzt erst durchgetestet, die Genuss Box Juli 2017, tut mir Leid brandnooz...



Vitaquell Curry-GeVlügel Salat € 2,99, 180g, Launch September 2014

Seussfinest Corn Cracker € 2,99, 80g, Launch Juli 2017

Conower Meat Snacks Pork Jerky € 1,99, 25g, Launch Februar 2013

Der vegane Curry- GeVlügel Salat und ich sind nicht wirklich Freunde geworden. Irgendwie ist man aufgrund der veganen Zutaten so voreingenommen, dass der Salat dann einfach nicht mehr schmeckt.
Mmmh Trüffelcracker waren auch komplett neu für mich, nur so richtig konnte ich mich mit dem Trüffelgeschmack nicht anfreunden.
Der Pork Jerky Snack wiederrum hat sehr gut geschmeckt, ich mag sehr gerne getrocknetes Fleisch, es erinnert mich immer an meinen Südafrikaurlaub mit leckerem Biltong.

Looye Kwekers Honigtomaten Ketschup, ab € 3,99, 245ml, Launch Juli 2017

PureRaw Einhorn-Zauber, € 2,90, 4g, Launch April 2017
Bester Paradiesapfelsaft, € 2,19, 250ml, Launch März 2015


Der Honigtomatenketschup überzeugt vor allem bei den Zutaten... er wird tatsächlich, ohne Zusatz von Zucker, hergestellt, dass finde ich perfekt und auch geschmacklich ist er Top.
Vom Einhorn-Zauber waren wir etwas enttäuscht, da doch die Farbe nicht so ganz hellblau wirkt, wie auf dem Foto. Vom Geschmack her waren wir uns auch uneins, naja zum Probieren geht es schon.
Der Paradiesapfelsaft mit Zusatz von Himbeere war gewöhnungsbedürfig, dann doch lieber frischen Saft aus Granatäpfeln.

Biovegan Fruchtdessert € 1,99, 30g, Launch April 2016

Energy Cake € 1,09, 125g, Launch März 2010 und September 2016

Energy Cake klingt schon überaus gehaltvoll. Auch beim Testen konnte der Mamutriegel leider nicht überzeugen, auch beim Sport mag ich nicht so üppig essen. Da esse ich lieber einen schlanken Müsliriegel.
Das Fruchtdessert wurde für Nachtisch genutzt, aber nicht zur veganen Ernährung bewusst eingesetzt.




biozentrale Berioo Müsli € 4,99, 400g, Launch April 2016

Das Müsli hat die Müsli-essenden-Nachbar erfreut. Hier im Haushalt würde es wahrscheinlich entsorgt nach Ablauf des MDH.










Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Montag, 31. Juli 2017

brandnooz Box Juni 2017 "So lecker ist die Sommerfrische!"

Diesen Monat ist aufgrund der Urlaubszeit noch gar nicht die brandnooz Box zum Zuge gekommen, doch endlich möchte ich sie vorstellen...




So lecker war die Sommerfrische...


Kinder Em-eukal Honigdrops € 1,59 (75g) Launch März 2017

Chupa Chups Kaubonbon € 1,29 (120g) Launch Mai 2017

Mentos Say Hello "Mint" € 0,70 (38g) Launch Juni 2017

Eine tolle Neuheit sind die Chupa Chups Kaubonbon. Bei Chupa Chups denkt man ja sofort an Lutscher, doch auch die Kaubonbon überzeugen im Geschmack.

Mentos gehen immer und ich mag fast alle Geschmacksvariationen.

Die Em-eukal Honigdrops habe ich noch nicht probiert, die Sorte "Honig-Maracuja" ist neu und ich freue mich drauf.


Leibniz Special Edition € 1,49 (175g) Launch April 2017

Kölln Müsli-Riegel € 1,59 (4 x 25g) Launch April 2017

Loacker Classic "Napolitaner" € 0,79 (45g)

Die Special Edition von Leibniz finde ich sehr mutig. Ich mag sehr gerne scharfe Sachen, aber zu Leibniz Keksen passt es überhaupt nicht und geschmacklich sind sie komplett durchgefallen.

Die kleine Abpackung von Loacker finde ich super für unterwegs und natürlich haben die Napolitaner auch geschmeckt.

Genauso mit unterwegs waren auch die Müsli-Riegel von Kölln. Neben Hafer-Schoko gibt es auch Schoko-Banane zum Mitnehmen. Gerne mehr davon und neue Geschmacksrichtungen.



Valensina Vitamin-Frühstück € 1,69 (1 l) Launch März 2017

mutabor MACH WACH DOSE € 0,99 (0,5l) Launch Mai 2017

Vöslauer "Zitrone" € 0,79 (1 l) Launch Februar 2017

Mit dem roten Valensina Vitamin-Frühstück erhält man gleich beim Frühstück den Vitaminkick. Er ist wunderbar fruchtig und perfekt geschmacklich abgestimmt.

Die MACH WACH DOSE überzeugt mich gar nicht. Die 5% Apfelsaft nimmt man leider gar nicht war und der Energygeschmack ist viel zu intensiv.

Die Vöslauer Zitrone ist ein super Erfrischungsgetränk für den Sommer und hat zum Glück null Kalorien.






Blanchet Rose de France Trocken € 2,99 (0,75 l)

VELTINS V+ Grapefruit € 0,80 (0,33 l) Launch März 2017

Den Blanchet kannte ich bereits. Er ist leicht und fruchtig im Geschmack und mit jedem Glas schmeckt  man wie lecker die Sommerfrische ist. Ein toller Wein, der immer im Vorrat lagern sollte, auch perfekt, wenn überraschend Gäste klingeln.

Ich bin nicht so leicht bei Bier-Mix-Getränken zu überzeugen, jedoch die Geschmacksrichtung Grapefruit enttäuschte nicht, wird definitiv nachgekauft.








Knorr Grillsaucen der Welt € 2,59 (216 ml) Launch März 2017

Neben der enthaltenen Morocan Harissa Sauce hat Knorr noch die Mexican Chipotle Sauce als Grillsauce entwickelt. Über die mexikanische hätte ich mich eher gefreut, da ich nicht so gerne den Geschmack von Kichererbsen mag. Meinen Grillgästen hat sie aber geschmeckt und so fand die Flasche auch schnell ein neues zuhause.











Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 28. Juni 2017

brandnooz Genuss Box Juni 2017 "Von der Sonne verwöhnt"

Die Genuss Box von brandnooz ist erst wenige Tage alt, aber schon durchgekostet...


 Schöne Zusammenstellung:

erdbär Freche Freunde Knusper-Rädchen „Mais & Tomate“, 0,89 € (25 g), Launch August 2015
BeautySweeties Saure Katzen, 1,99 € (125 g), Launch Januar 2016
PureRaw Kakaobohne Criollo, 3,00 € (30 g), Launch August 2010

Gesunde Nascherei und Snack für zwischendurch klingt gut. Vor allem hat aber der Erdbär durch seine kleine Abpackung überzeugt und auch preislich in Ordnung.
Die sauren Katzen habe ich  schon letztens gesehen und mich auch gefreut, dass sie in der Box waren. Ich mag sie und sie schmecken natürlich auch.
Nun ja die Kakaobohnen sind nicht so ganz meine Geschmacksrichtung, wirklich interessant aber man muss schon den herben bitteren Geschmack mögen.


PEMA 6-Sorten Brotkorb, 1,99 € (500 g), Launch Februar 2016
Davert 5-Minuten-Quinoa, 3,49 € (180 g),
Launch Juni 2016

Der Brotkorb von PEMA kommt immer zum Einsatz, wenn gerade kein frisches Brot im Hause ist. Er schmeckt, aber nicht meine erste Wahl, wenn ich was frisches vom Bäcker zu Hause habe.
Quinoa habe ich schon probiert, doch so richtig hat es sich noch nicht in meinem Vorrat etabliert. Mit dem 5-Minuten-Ouinoa werde ich wohl einen Salat zaubern, da habe ich schon so tolle Rezepte gesehen. Seid gespannt...


Moritz Rapskernöl Bio, 3,99 € (500 ml), Launch Mai 2013
Veganz Schoko-Kokos Creme, 5,99 € (200 g), Launch März 2016
Doña Chonita Mole Adobo, 3,49 € (350 g), Launch Januar 2011is

Bisher kenne ich nur Rapsöl, bin gespannt, wie das Rapskernöl schmeckt, da ich auch gerne Salate zubereite. Es wird kalt gepresst und natürlich aus ökologischem Anbau, eben Bio.
Die Schoko-Kokos-Creme hat meine Arbeitskollegen erfreut, ich  mag ja zu Frühstück gar nix süßes und schon gar nicht Schoko.
Die Doña Chonita Mole Adobo ist ein Produkt, was mich gleich neugierig gemacht hat. Erstes ist ein Originalprodukt aus fremden Landen und es kommt aus Mexiko, da werden gleich Urlaubserinnerungen wach. Die Chiliwürzpaste ist vielseitig verwendbar, ich habe sie mit Pute angebraten und meine Portion noch nachgewürzt. Aber auch einen Dip mit Schmand und der Paste kann man zubereiten.


 Biovegan Dessertcreme, 1,79 € (52 g / 63 g /68g), Launch April 2014
foodloose Bio-Nussriegel, 1,49 € (35 g), Launch Mai 2011
no-limit Superfood Drink, 1,88 €, (275 ml), Launch Januar 2017

Ich frage mich, ob man wirklich eine vegane Dessertcreme braucht, da Milch bei uns tagtäglich auf den Tisch kommt. Wir werden sie wohl mal mit Milch zubereiten und probieren. Definitiv kein Nachkaufprodukt. 
Der foodlosse Bio-Nussriegel konnte mich leider auch nicht überzeugen, er war so hart, dass ich Früchte entfernen musste.
Ich hoffe brandnooz nimmt mir das nicht übel, aber der Superfood Drink, war nicht wirklich superfood für mich... irgendwas zwischen Limo mit Zuckerersatzstoffen im Geschmack. Das kann leider die tolle Glasflasche auch nicht rausreißen.

 Die nächste Box wird schon sehnsüchtig erwartet, ich mag den Mix, zwischen Neuheiten, besonderen Produkten und aus ausländischen Produkten.

Mittwoch, 21. Juni 2017

brandnooz Box Mai 2017 "Eins, zwei, drei-so lecker ist der Mai"

Eins, zwei, drei-so lecker ist der Mai... hier kommt die brandnooz Box Mai 2017...


Schogetten Sorte des Jahres „Knusperini“, 0,99 € (100 g), Launch Februar 2017
OREO Crispy & Thin, 1,29 € (96 g) 
Veganz Inka-Goji-Himbeer Riegel, 1,29 € (30 g), Launch Mai 2016
Die Schogetten des Jahres hatte ich noch gar nicht im Handel entdeckt. So richtig wurde leider nicht die Geschmacksrichtung gefunden, ich war etwas enttäuscht und hatte mir etwas anderes vorgestellt. Genauso ging es mir mit den Veganzriegeln, ich kann mich einfach nicht geschmacklich mit diesen Rohkostriegeln anfreunden. Mögen Sie auch noch so gesund sein, aber sie schmecken mir einfach nicht.
Dafür finde ich die Oreo Crispy & Thin super und habe sie bereits zwei Mal schon nachgekauft. Aber seht selbst...




Paulaner Weißbier-Zitrone Naturtrüb, (330 ml / 500 ml)
Hauser Weinimport Emmas Töchter, 1,99 € (500 ml), Launch September 2016
Das Paulaner Weißbier-Zitrone kannte ich bereits und wir haben  immer ein paar Flaschen diverser Mixe mit Bier oder Weißbier zu Haus. Wir mögen diese leichten Mixgetränke.
Emmas Töchter war in der Sorte "Birne-Nelke-Basilikum" enthalten und hat mich so vom Geschmack überzeugt, dass ich bereits bei brandnooz nachbestellt habe und natürlich auch die "Himbeer-Brombeer-Vanille" die zweite Sorte gleich mit dazu.
Zentis 75 % Frucht Pfirsich-Maracuja, 1,89 € (270 g), Launch April 2017
Manner Waffeln, 0,79 € (75 g)
Ihr wisst ja... Manner Waffeln gehen immer. Bei den Zitronenschnitten war ich etwas skeptisch, aber natürlich schmecken die auch. Die Originalen kennen wir, jetzt müssen wir nur noch Vanille kaufen und probieren.

Hengstenberg Condimento Balsamico Bianco Erdbeere, 1,99 € (250 ml), Launch April 2017
Knorr Asia Tom Kha Gai Noodles, 1, 39 € (65 g), Launch Januar 2017
Knorr Bio Gemüsebrühe, 1,99 € (135 g), Launch Januar 2017
Ich war tatsächlich überrascht, dass der Becher mit den Knorr Asia Tom Kha Gai Noodles genießbar ist. So Fertigprodukte kaufe ich nie, aber wenn sie schon in der Box sind, dann werden sie auch probiert.
Aufgrund meiner aktuellen Essigvorräte habe ich den Hengstenberg Balsamico verschenkt, es wäre zu schade wenn er dann im Abfluss landet.
Ich bin ja kein Knorr oder Maggi Nutzer mehr. Meine Gemüsebrühe zaubert meine Küchenmaschine, diese lagert im Kühlschrank und ich weiß was drin enthalten ist. Vielleicht kommt sie
zum Einsatz, da sie rein pflanzliche Zutaten aus streng kontrolliertem, biologischem Anbau enthält und sich sogar für die vegane Küche eignet.

Fazit: Eins, zwei, drei- ja so lecker war die Box im Mai.

Montag, 19. Juni 2017

Genuss Box Mai 2017 "Maydays zum Genießen"

Irgendwie wäre mir fast die brandnooz Genuss Box Mai in Vergessenheit geraten... Doch hier ist sie...




Tropicai Kokosblüten Vinaigrette, 7,95 € (250 ml), Launch Januar 2014

neo bakery Bio Baguettinis, 2,49 € (200 g), Launch April 2017

Die Kokosblüten Vinaigrette ist perfekt um Gerichte zu verfeinern und geschmackvoll zu würzen. Ich verwende sie sehr gern für sämtliche Salate.

Die Kräuter Baguettinis haben wir zum Grillen aufgebacken und mit selbstgemachter Kräuterbutter genossen. 100% Bio-Produktion und keine Zusatzstoffe überzeugen.

ONE NATURE organic Bio Kokoswasser, 1,99 € (330 ml), Launch August 2016

Arla® Protein Drink „Himbeere & Erdbeere“, 1,29 € (225 ml), Launch März 2017

Arla® Protein Drink „Tropical“, 1,29 € (225 ml), Launch März 2017

Die beiden Protein Shake von Arla schmecken super, auch wenn für mich der Proteingehalt zum Erhalt der Muskelmasse nicht im Vordergrund steht.

Ich bin nicht so der Kokosfreund und es war auch schon einige Mal Kokoswasser in der Box. Schön, dass Bio-zertifiziert  ist und auch bei der Herstellung auf die schonende Verarbeitung geachtet.

GLÜCK Marmelade, 2,49 € (230 g), Launch Februar 2017

Marc & Kay Chai Latte „Masaala“, 1,90 € (25 g), Launch Februar 2016

Über die Glück Marmelade habe ich mich sehr gefreut, dass es Erdbeere war. Geschmacklich ist sie TOP, wenn auch nicht ganz günstig.

Der Chai Latte war okay, wäre für ich aber kein Nachkaufprodukt, da ich nicht der Tee und schon gar nicht der Chai Latte Trinker bin.

Davert Lentil Chips „Sea Salt & Pepper“, 1,49 € (35 g), Launch März 2015

Seeberger Schoko-Mix, 3,79 € (150 g), Launch Januar 2017

CLIF Bar™ „Cool Mint Chocolate“, 1,99 € (68 g), Launch April 2017

Wer kommt eigentlich auf die Idee Chips aus Bio-Linsen herzustellen. Nein so richtig bin ich nicht überzeugt, da der Geschmack sehr ungewöhnlich ist. Man greift ein... zweimal in die Tüte, aber dann hatte ich wirklich genug von diesem Geschmack.

Wiederrum auf ganzer Linie überzeugte uns der Seeberger Schoko Mix. Schoko, Cashewkerne, Cranberries und Kirschen passen sehr gut zusammen und der Mix war schnell leer gefuttert.

An den Clif Bar Riegel habe ich mich noch nicht ran getraut, daher kann ich den Geschmack noch nicht einschätzen.

Eine geschmacklich interessant zusammengestellte Box, wenn auch nicht alle Produkte überzeugen konnten.
Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...