Freitag, 10. November 2017

brandnooz Genuss Box Oktober 2017 "Guter Geschmack ganz hausgemacht"

Die Genuss Box Oktober von brandnooz steht noch aus!


Es waren sieben Produkte enthalten, die unterschiedlicher nicht hätten sein können.

Tiny Gardens, 4,90€, 2,5g - 5g, Launch Oktober 2017

berioo Superfood Matcha, 9,99, 30g, Launch September 2015

Der Tiny Garten ermöglicht es frische Sprossen in der Küche zu züchten und zu ernten. Ich habe mich sehr darüber gefreut und die Kresse ausgesät und auch geerntet. Einziger Wehmutstropfen ist der Preis, mit 4,90 € pro Packung ein nicht ganz günstiges Vergnügen.

Mit Machta oder einfach gemahlenen Grüntee kann ich irgendwie nicht viel anfangen. Ich habe ihn einmal probiert und werde ihn wohl verschenken, auch wenn es eines der gesündesten Nahrungsmittel der Welt ist.



Joya Mandel, 2,79 €, 1l, Launch September 2017

Müsliglück Happy Porridge, 3,99 €, 400g, Launch März 2017

Die Mandelmilch in Verbindung mit dem Porridge hat in Kombination perfekt zusammengepasst und auch uns gemundet.


Teutoburger Ölmühle Raps-Kernöl, 2,99 €, 250ml, Launch Juli 2017

Conower Meat Snacks Beef Jerky Classic, 1,99 €, 25g

Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste, 1,99 €, 400g, Launch September 2017

Raps-Kernöl kannte ich bereits aus einer Box und ist in meiner Küche immer willkommen, auch wenn der Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig ist am Anfang.

Der Beef Jerky Classic Snack war auch toll, da ich seit meinem Südafrika Urlaub ganz gerne Trockenfleisch mag.

Die Riso Gallo Mischung war eine willkommene Beilage zu Geschnetzelten und finde ich gut abgestimmt in der Kombination zwischen Reis, Dinkel und Gerste.


Die Genussbox verschickt brandnooz monatlich im Abo für 19,99€.




Die Produkte wurden mir vergünstigt zur Verfügung gestellt.


1 Kommentare:

Shadownlight de hat gesagt…

Eine sehr gute Zusammenstellung!
Liebe Wochenendgrüße!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...