Montag, 23. März 2015

Gerührt&Verführt von iglo im Zubereitungs-und Geschmackstest

Die iglo-Botschafter dürfen die neusten Produkte schon vorab probieren und auch ich war sehr gespannt auf die Produkteinführung "Gerührt&Verführt" von iglo.



Insgesamt acht verschiedene Gerichte inspiriert aus der italienischen und fernöstlichen Küche werden angeboten. Zubereitet ist jedes Gericht innerhalb von nur 10 Minuten und die praktische 1 Portion-Tüte eignet sich perfekt für den Single-Haushalt.

Die Zubereitung ist denkbar einfach. In eine beschichtete Pfanne wird der Packungsinhalt mit 4 bis 5 EL Wasser gegeben und bei starker Hitze unter mehrmaligem Rühren zum Kochen gebracht. Bis zu 5 Minuten wird weiter geköchelt, bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist. Dann wird serviert und das Gerührt&Verführt Gericht genossen.


Diese 8 verschiedenen Sorten gibt es aktuell:

Rigatoni alla Carbonara





Penne con Spinaci e Pomodori





Indisches Curry mit Hühnchen



 
Pappardelle alla Bolognese





Thai-Hühnchen mit Basmati-Reis




Tortelloni di Ricotta e Spinaci al Formaggio




Tagliatelle con Funghi Porcini





Penne all'Arrabbiata 
 



Wie uns die iglo "Gerührt&Verführt" Gerichte geschmeckt haben, folgt bald...



1 Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

die bewertungen die ich bis jetzt las sind durchwachsen, aber ich werde die mal probieren :)
liebe gruesse!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...