Sonntag, 17. April 2011

Rezept: Spaghetti Dino

Heute mal ein schnelles Rezept für Liebhaber von Erbsen in der Spaghettisoße ;)



Für die Soße braucht man nur:

Zwiebel
Schinken (gekocht)
Erbsen
Pizzatomaten (es gehen auch frische Tomaten)
Champignons gehören eigentlich im Original noch dazu, mag ich aber nicht so, daher lasse ich sie dezent bei meinem Rezept weg ;) ihr könnt aber gerne noch ´ne Dose oder frische dazugeben


Zwiebel mit Schinken gut anbraten, Tomaten, Wasser dazu, ich habe mit Salz, Pfeffer und einem Töpfchen Knorr Boullion Pur Gemüse gewürzt, aber besser nach Geschmack abschmecken...


dann gebe ich immer noch etwas Tomatenmark, Ketschup und eine Prise Zucker dazu, bei Bedarf auch etwas Soßenbinder, wenn´s noch zu wässrig sein sollte

FERTIG!!!




 Und Guten Appetit!

3 Kommentare:

TinnyMey hat gesagt…

lecker!!!!
schau mal
http://tinnymey.blogspot.com/2011/04/ich-liebe-diesen.html

judy hat gesagt…

Danke liebe Tinny, ich werde den Award heute noch bearbeiten ;)

Rübe hat gesagt…

Sieht auch sehr lecker aus!
Meine Kiddies maulen aber immer, wenn ich Erbsen in die Spaghetti-Soße mache - dabei ess ich das soooooo gerne.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...