Mittwoch, 2. Mai 2012

Die erste bandnooz box ist da!

                                     Die erste...



Hier hatte ich euch ja bereits die Box angekündigt und nun ist sie endlich angekommen. Zuerst möchte ich euch aber endlich den Inhalt zeigen.


Capri Sonne
Die große Capri-Sonne in den neuen Geschmacksrichtungen "Pink Grapefruit" und "Red Fruits&Lemon"
UVP 0,89€

Griesson
"BLACK5"-ein knuspriger Kakao-Keks mit zarter Vanille-Creme-Füllung
UVP 0,59€

Kluth
Antipasti Tomaten: servierfertig eingelegte Antipasti Tomaten mit Oregano und Olivenöl
UVP 2,49€

Niederegger
Marzipan Rumkugeln: saftiges Marzipan abgerundet mit hochwertigem Rum, ummantelt von einer hauchdünnen Kakaoschicht
UVP 1,25€

Pullmoll
Zwei zuckerfreie Variante"Kirsch" und "Limette Minze", jetzt neu mit Stevia gesüßt und mit Fruchtsaftkonzentrat noch natürlicher im Geschmack
UVP 1,29€

Reisfit
"Einfach lecker Milchreis"-der erste für die Mikrowelle
UVP 1,59 Quelle: brandnooz

Fazit:
Leider hat mich die Box nicht umgehauen. Zum einen waren Produkte enthalten, die ich bereits kannte, wie der Reisfit Milchreis, den habe ich bereits hier im Februar 2011 getestet oder die Griesson-Kekse, die hatte ich bereits selbst gekauft.



Neu waren für mich die Niederegger Marzipan Rumkugel. Endlich eine aufgepeppte Marzipankugel mit einem leckeren leichten Rumgeschmack.




Überrascht und positv überzeugt haben mich auch die Antipasti Tomaten in der Tüte. Einfach Tüte aufreißen und als Vorspeise oder Beilage servieren. Mir haben die Antipasti Tomaten sehr gut geschmeckt.



Grundsätzlich liebe ich Überraschungsboxen und auch die Idee einer Lebensmittelbox finde ich gut. Jedoch ist die Box für mich eher weniger geeignet, da ich bereits durch Produkttests oder auch durch meine Neuheitenkäufe immer die neusten Produkte, die auf dem Markt kommen zu Haus hab und meist schon kenne. Ob sich natürlich ein Normalverbraucher eine Lebensmittelüberraschungsbox für 9,99€ monatlich als Abo bestellt, kann ich nicht beurteilen. Ich tendiere dazu die Box demnächst wieder zu kündigen. Natürlich hab ich auch bei anderen schon den Inhalt der Boxen angeschaut und festgestellt, dass bei meiner Box ein Produkt fehlte. Ich werde bei brandnooz nachfragen, wie bei fehlenden Produkten dann verfahren wird und euch demnächst berichten.


Vielen Dank an brandnooz für die tolle Idee und die erste Box.

Hier kannst du dir deine erste brandnooz box bestellen...

6 Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Hey Judy!

Schönen Blog haste da! Ich habe die Box ebenfalls getestet, ich fand sie ganz okay. Das aber Produkte doppelt waren und der Wert der Box wirklich gerade so über die 10 euro geht, fand ich nicht so prickelnd... ich warte die nächste Box noch ab und entscheide dann ;)
Ich hab übrigens auch einen Berricht geschrieben (ist mein erster...) Würd mich freuen wenn du mal bei ir vorbeischaust!

Lieber Gruß

Nadine

http://nadines-testblog.tumblr.com

Synestra hat gesagt…

Bei mir hat leider auch 1 Produkt gefehlt. Der Box möchte ich trotzdem gern eine 2.Chance geben und bin mal gespannt was die Mai Box so mit sich bringt.

Icedragon hat gesagt…

ich steh ja auch auf Überraschungen, aber bei solchen Boxen bin ich wegen diverser Allergien eher vorsichtig. Die Kekse hatte ich vorher auch schon gekauft und finde sie lecker (vor allem nicht so teuer wie die Oreo Kekse ^^)

Liebe Grüße,
Icedragon!

shadownlight hat gesagt…

schöner beitrag. ich war von der lagerung der pakete nicht so begeistert und hatte auch etwas mehr neue produkte erwartet. gglg!

shadownlight hat gesagt…

schöner beitrag. ich war von der lagerung der pakete nicht so begeistert und hatte auch etwas mehr neue produkte erwartet. gglg!

- Isabel - hat gesagt…

Ich hab sie auch bekommen. Bei mir war alles drin. Fand sie auch so lala... Aber ich hoffe/denke sie wird noch besser ^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...