Samstag, 5. Mai 2012

Rezept: Kalbsgeschnetzeltes mit Pfifferlingen

Guten Abend Ihr Lieben... Danke für eure 41 Kommentare in den letzten zwei Wochen und Sorry!!! ich hab sie noch nicht beantwortet und/oder bei euch vorbei geschaut. Das tolle Wetter und dies und das haben mich abgehalten...

Da ich am Freitag bereits ein Rezept angekündigt habe, hier nun die Fotos und Zubereitung:

Kalbsgeschnetzeltes mit Pfifferlingen

Die Zutaten:


3 Kalbsschnitzel -> schön geschnetzelt
2 Zwiebeln
Pfifferlinge (leider nur tiefgefroren, am besten aber frisch)
200g Sahne

So gehts:


Eine Zwiebel und Pfifferlinge in Butter anbraten.


Die andere Zwiebel und das Kalbsgeschnetzelte ebenso anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.


Ursprünglich wollte ich das Kalbsgeschnetzelte und die Pfifferlinge getrennt servieren, ich hab mich dann aber doch spontan fürs Zusammenmischen entschieden und so ist diese bunte Pfanne draus geworden.


Nun mit Sahne ablöschen, abschmecken und servieren.


Guten Appetit!

4 Kommentare:

Kuhfleck hat gesagt…

Sieht wirklich sehr sehr lecker aus!

Sabine hat gesagt…

Wirklich köstlich.
LG Sabine

Sandra hat gesagt…

Oh das sieht köstlich aus. Ich sitze hier mit Hunger und muss noch Brötchen holen. Ich glaubge das mach ich jetzt mal :-)

Liebe Grüße

judy hat gesagt…

Danke euch...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...