Freitag, 13. Juni 2014

Rezept: Putenröllchen auf Kräutercouscous

Endlich gibt es wieder ein Rezept von mir. Ich habe Putenröllchen mit Kräutercouscous zubereitet. Der Couscous war in der Mai brandnooz Box enthalten und seit meinem Urlaub in Marokko habe ich keinen Couscous mehr gegessen. Gleich habe ich mich an die tollen Tajine Töpfe erinnert und und und...


Ich habe bisher keinen Couscous zubereitet, da das viel Zeit in Anspruch nimmt. Der Müllers Mühle Couscous ist aber bereits vorgegart und super schnell zubereitet.

Doch legen wir mit den Putenröllchen los.


Zutaten:
2 große Putenschnitzel
6 Streifen Gouda
6 Streifen Speck
6 Blätter Oregano
Senf
Salz und Pfeffer
6 Zahnstocher


Zubereitung: Die Putenschnitzel in drei gleich große Stücke zerschneiden. Salzen und Pfeffern und eine Spur Senf auftragen. Mit dem Käse, Speck und Oreganoblatt belegen. Die Fleischstreifen rollen und mit einem Zahnstocher sichern.


In Butter von allen Seiten anbraten und bei 150 Grad noch 10 bis 15 Minuten im Ofen nachgarnen. Ich habe sie einfach noch 10 Minuten in meine Heißluftfriteuse gegart.


Die Zutaten für den Kräutercouscous:

Couscous (bereits vorgegart)
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Haselnuss großes Stück Ingwer
Saft einer halben Zitrone
50 g Butter
Salz und Pfeffer
gehackte Kräuter nach Wunsch (hier Petersilie, Schnittlauch und Oregano)


Die Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken und in der Butter anschwitzen. Den Couscous nach Anleitung zubereiten.


Den Couscous zu der angeschwitzten Zwiebelmischung geben und vom Feuer nehmen. Nun die frischen gehackten Kräuter unter rühren, anrichten und servieren.


Guten Appetit!!!

2 Kommentare:

Shadown Light hat gesagt…

bei dir sieht es mal wieder super lecker aus!
liebe gruesse!

Heike alias aze780 hat gesagt…

danke für das Rezept,ich habe soetwas noch nie gegessen und habe gerätselt was ich nun damit mache.
jrtzt weiss ich es :)
LG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...