Donnerstag, 30. Mai 2013

Im Test: MILRAM FrühlingsButter

Mit brandnooz durfte ich die MILRAM FrühlingsButter testen. Es war überaus schwer sie bei uns im Handel zu finden, doch zwei Tage vor Schluss habe ich sie bei Edeka gekauft.



MILRAM bietet die FrühlingsButter in den Geschmacksrichtungen "Frühlingskräuter" und "Drei Pfeffer" an. Ein Becher kostet im Handel ca. 1,29€ und es sind 100g enthalten.


MILRAM FrühlingsButter "Frühlingskräuter"
Butterzubereitung Milchfettgehalt 62%
Zutaten: Butter, Wasser, Schnittlauch, Petersilie, Meersalz, Zucker, Gewürze, Zwiebeln, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zitronensaftpulver, Gewürzextrakt Quelle: MILRAM


Ich liebe Kräuterbutter in allen Variationen. Daher konnte mich der Geschmack auch gleich überzeugen. Ich mache zum Grillen die Kräuterbutter meist selbst, aber falls mal die Zeit fehlt, ist ein Becher Frühlingsbutter eine schnelle Alternative.


MILRAM FrühlingsButter "Drei Pfeffer" 
Butterzubereitung Milchfettgehalt 62%
Zutaten: Butter, Wasser, Pfeffermischung (Pfeffer grün, schwarz und rosa), Meersalz, Zucker, Gewürze, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zitronensaftpulver, Gewürzextrakt Quelle: MILRAM


 
Auf Brot und Brötchen war die Frühlingsbutter "Drei Pfeffer" geschmacklich ok, aber sie hat mir besser zu gegrillten, wie Steak geschmeckt.


Fazit: Ich finde die Frühlingsbutter ist eine gute Alternative, wenn man keine Zeit hat, noch Kräuterbutter selbst zu zubereiten. Geschmacklich ist sie auch sehr gut abgestimmt, obwohl mir persönlich eine leichte Knoblauchnote bei beiden fehlt, aber das ist so gewollt. Ich finde leider ein Becher mit 100g zu 1,29 € etwas überteuert, wenn man ein Stück Butter mit 250g den gleichen Preis zahlt und die frischen Kräuter kostenlos im Garten wachsen.

Danke MILRAM und brandnooz für den Test!

2 Kommentare:

Sarah シ hat gesagt…

Den Preis finde ich auch etwas teuer, aber wie du schon gesagt hast, wenn man keine eigene Butter machen will oder kann, ist das wohl eine gute Alternative.

Liebe Grüße
Sarah

Shadown Light hat gesagt…

lecker klingen die auf jeden fall, aber teuer find ich die auch. gglg

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...