Montag, 6. Januar 2014

Im Test: Lorenz Naturals mit Balsamico

Heute folgt nun mein Testbericht zu den Lorenz Naturals mit Balsamico.


Dank der Tester Plattform "Empfehlerin" habe ich dieses riesige Testpaket erhalten und ich habe bis auf zwei Tüten alle weitergeben und zum Probieren verteilt.


Es wird geworben mit:

"Unverfälschter Genuss!
Mit natürlichen Zutaten
ohne künstliche Aromen
ohne Konservierungsstoffe
und ohne Gluten! Quelle: Lorenz


Kartoffelchips mit Balsamico-Würzung

Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, Meersalz, natürliches Aroma, Balsamicoessigpulver, Zwiebelpulver, Zucker, Essigextrakt, Hefeextraktpulver, Süßmolkenpulver Quelle: Lorenz


Fazit:
Ich habe mich echt sehr lange wegen meines Testberichtes schwer getan, da der überwiegende Teil meiner Tester die Naturals Balsamico nicht wirklich genießbar und lecker gefunden hat. Meine Mama hat mir gleich gesagt, dass sie die Tüte nach dem Probieren komplett entsorgt hat und sie die Chips ungenießbar fand. Meine Nachbarn haben paar Chips probiert und gemeint, die schmecken nach Maggi, nein eine komplette Tüte wollen wir nicht haben.
Eine Arbeitskollegin meinte, ging so, sie sind gerade so leer geworden.
Von allen anderen Testern habe ich keine richtige Rückmeldung erhalten.
Ich selbst bin leider auch sehr Zwiegespalten und muss sagen, ich würde mir die Naturals mit Balsamico definitiv nicht nachkaufen.
Mmmmh es war ein Versuch wert, aber das war das erste Projekt, wo ich sehr lange für den Bericht gebraucht habe, da sie mich die Chips einfach sooo gar nicht überzeugen konnten.
Trotzdem Danke der "Empfehlerin" für die Teilnahme am Produkttest und das Testpaket.

3 Kommentare:

Mimmi´s Teststrecke hat gesagt…

Also ich war zwar selber beim Projekt nicht dabei, habe jedoch meist nichts "leckeres" über diese Chips gelesen und daher werde ich auch weiterhin die Finger davon lassen :o)

Shadown Light hat gesagt…

ich mochte die auch nicht besonders, aber mein gatte liebt die :)
gglg

Melli hat gesagt…

Bei mir wird es diese Chips auch nicht mehr geben, durfte sie auch testen.
LG, Melli

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...