Samstag, 1. Februar 2014

brandnooz box Januar 2014..."Auf ein Neues!"

 Donnerstag ist die erste brandnooz Box des neuen Jahres angekommen...


Da sie mittlerweile bei jedem angekommen sein dürfte, heute gleich der komplette Inhalt. Ich gebe ja zu, dass ich auch schon vormittags immer bei anderen mal schaue, da ich es nicht erwarten kann, bis meine Box dann so gegen 16 Uhr mit der Post eintrudelt.

Doch nun zum Inhalt einzeln:


Farmer´s Snack Schokolata Bitter-Sweet €2,29 (135g) Launch Mai 2013


Mischungen aus Früchten und Schokolade finde ich immer toll, die Mischung von Schoko lata hatte mich schon letztes Mal überzeugt. Ich habe sie aber als kleines Mitbringe-Geschenk genutzt und werde demnächst mal fragen, wie sie angekommen ist.




Go Splash €2,99 (48ml) Launch November 2013

Milford Cherry-Kick-Tees €1,79(28 Beutel) Launch Februar 2014


Da ich sehr selten Tee trinke, habe ich die Packung gleich meinen Mann für Arbeit mitgegeben, er war begeistert.






Die Idee von Go Splash finde ich toll, leider ist Blackcurrant nicht meine Geschmacksrichtung, da hätte ich mich eher über Lemon&Lime in meiner Box gefreut. Insgesamt 5 verschiedene Geschmacksrichtungen zaubern in ca. 6 Liter Wasser ein Erlebnis, das man schmeckt.






Bonduelle Dunkle Champignons €1,99 (425ml) Launch Dezember 2012

Uncle Ben´s Express Risotto €2,29 (250g) Launch Januar 2013

Die Champignons habe ich gleich mit dem Fajita Kit verarbeitet. Toll!
Über das Risotto habe ich mich auch gefreut, auch das bei mir die Geschmacksrichtung 3 Käse enthalten war, über Tomaten und Italienische Kräuter hätte ich mich wohl nicht so gefreut.


Old El Paso Fajita Kit € 3,99 (500g)

Gleich am Abend noch habe ich das Fajita Kit zubereitet. Da ich nicht richtig gelesen hatte, habe ich auch gleich die Salsa-Sauce mit eingerührt und aufgekocht. Statt Paprika habe ich die Champignons verwendet. Ich fand es etwas zu scharf, aber grundsätzlich ok für ein mexikanisches Gericht.





Fazit: In meinen Augen keine total umwerfende Box, aber ein guter Start in ein neues Jahr. Alles brauchbar und verwertbar! Für mich kein Grund das Abo aktuell zu beenden, da ich ja immer die Meinungen bei brandnooz/Facebook dazu verfolge.

3 Kommentare:

Stefanie Herrmann hat gesagt…

Du hast einen schönen Blog & ich folge Dir ab jetzt würde mich freuen wenn Du auch mal bei mir vorbeischauen magst:) Viele Liebe Grüße Steffi
http://missglitzer.blogspot.de/

Heike alias aze780 hat gesagt…

Für uns ist es geschmacklich diesmal nicht so schön,aber wie gesagt Geschmäcker sind verschieden und meine Schwester freut sich sehr darüber
LG

Tina-Maria L. hat gesagt…

Hallo, mein Bericht ist auch online , und ich muss sagen - schlecht ist die Box nicht, aber die Pilze und die Energy Drinks brauche ich nicht wirklich. Da wären mir ein paar Gummibären lieber gewesen :)
Lg Tina-Maria

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...