Mittwoch, 17. August 2011

Rezept mit Huhn, Paprika, Zwiebel und Kartoffeln...

achja dann hatten wir auch noch ein Glas Letscho und das haben wir daraus gezaubert ;)






Hier sind die Zutaten, die im Kühlschrank und im Vorrat noch da waren:



Beim Kochen hab ich dann spontan noch einen Becher Frischkäse mit verkocht ;)


Angefangen hab ich mit Kartoffeln schälen und kochen...


dann Letscho im Topf erwären...

 
Drei Zwiebeln und die Paprika habe ich gewürfelt, in Butter angebraten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann noch 2 EL Frischkäse dazu gegeben...


Das Hühnchen und die Zwiebeln habe ich auch angebraten, natürlich mit Salz und Pfeffer gewürzt, noch ein Töpfchen Bouillon dazu und den restlichen Frischkäse...


Alles zusammen anrichten und schmecken lassen...


Ich bin immer wieder erstaunt, was man schnell und preiswert kochen kann und noch dazu ohne viel Einkaufen.

4 Kommentare:

Nobby hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus, hab schon wieder Hunger!

Irmi hat gesagt…

Judy, mir geht es wie Nobby - habe auch Hunger bekommen. tolles Rezept.
Liebe Abendgrüße schickt Dir
Irmi

judy hat gesagt…

Meine Güte, so schnell Kommentare, ich war noch gar nicht richtig fertig mit schreiben ;)
freut mich, dass es euch gefällt... und jetzt bin ich fertig mit schreiben :)

TinnyMey hat gesagt…

ja hallo...ein lecker "resteessen". wie kreativ man ist, wenn man keine zeit zum einkaufen hatte, gelle???ggglG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...