Freitag, 11. Januar 2013

Deutschland testet...Testen Sie mit!

Im Januar dreht sich alles bei


Bildquelle: http://www.for-me-online.de/deutschland-testet

alles um Oral-B!

Hier könnt ihr euch wie immer das Testvideo für Januar von Wigald Boning anschauen:


Doch nun zum Testprodukt, ich habe eine Oral-B Trizone 500 erhalten.


Sie ist meine allererste elektrische Zahnbürste und ich bin echt gespannt, ob sie mich überzeugen kann. Mein Kiefer-Chirurg hatte mir bereits bei meiner letzten Implantkontrolle eine elektrische Zahnbürste von Oral-B empfohlen, die Kosten haben mich bisher vom Kauf abgehalten. So freue ich mich umso mehr, dass ich diese jetzt testen darf...

 
Die Produktinfos:

Oral-B TriZone 500 Elektrische Zahnbürste

mit multi-dimensionaler Drei-Zonen-Tiefenreinigung und Professional Timer.

  • Entfernt bis zu 100% mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Mit weit schwingend-pulsierenden Borsten, die deutlich mehr Fläche der Zahnoberflächen erreichen - für eine umfassende Reinigung.
Technologie
Die TriZone 500 Elektrische Zahnbürste mit Drei-Zonen-Tiefenreinigung gelangt bis zu 2x tiefer in die Zahnzwischenräume und bietet eine überlegene Plaqueentfernung im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste.
Plaqueentfernung
Die Oral-B TriZone 500 Elektrische Zahnbürste entfernt bis zu 100% mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste - auch in den Zahnzwischenräumen.
Professional Timer (4x30 Sek)
Der Professional Timer signalisiert alle 30 Sekunden den Wechsel von einem Kieferquadranten zum nächsten und nach 2 Minuten, dass die empfohlene Putzzeit erreicht wurde.
Aufsteckbürsten
Kompatibel mit TriZone und allen runden Oral-B Bürstenköpfen. (except Sonic) Quelle: Oral-B

Schnell hab ich den Akku geladen und los...


Mit dem Ein-und Ausschalter aktiviert man gleichzeitig den Timer, dieser zeigt deutlich an, dass man nach 30 Sekunden den Kieferquadranten wechseln sollte. Auch finde ich toll, dass die empfohlene Putzzeit von 2 Minuten durch ein längeres, stotterndes Geräusch deutlich angezeigt wird. Ich habe schon beim ersten Putzen festgestellt, dass ich viel länger als 2 Minuten ohne den Timer mit der Handzahnbürste geputzt hätte.

 

Die nächste Zeit werde ich die Oral-B Trizone nun testen und euch auch mitteilen, ob ich eher wieder zur Handzahnbürste Wechsel oder doch vielleicht mir die Oral-B® TriZone 5000 mit SmartGuide anschaffe. Gut finde ich, dass die Oral-B bis zu 100% mehr Plaque als die Handzahnbürste entfernen soll.



Natürlich könnt ihr euch bei Deutschland testet hier wieder tolle Coupons ausdrucken...

z.B.
2,50 € Rabatt für alle Oral-B Aufsteckbürsten
5,00 € Rabatt für alle Oral-B elektrischen Zahnbürsten der TriZone und Professional Care 500er-und 600er Serie
0,50 € Rabatt für alle Zahnseide-Produkte von Oral-B
1,00€  Rabatt für die manuelle Handzahnbürste "Pulsar" von Oral-B

Gerne dürft ihr auch bei Oral-B/Facebook Fan werden. Ich freu mich auf den Test und sage DANKE!


1 Kommentare:

Trollspecht hat gesagt…

also ich bleibe vorerst noch bei meiner ganz normalen Zahnbürste ... also so eine ohne Antrieb ;-)
aber deine Anregungen sind immer wieder interessant zu lesen Judy :-)

lieber Gruß zum Wochenende von Heidi-Trollspecht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...