Freitag, 10. August 2012

iglo Botschafter: Das iglo Knoblauch-Duo im Einsatz...

Heute hab ich wieder ein...


Rezept für euch.


Bei Grillabenden mit Freunden oder der Familie serviere ich gern Kräuterbutter.



Bisher hab ich immer frischen Knoblauch verwendet. Zum iglo-Kochkurs in Hamburg hab ich das erste Mal das Knoblauch-Duo von iglo kennengelernt und mich natürlich gefreut, dass auch ein Päckchen im 1. Produktpaket enthalten war.

Letztes Wochenende hab ich nun mit dem Knoblauch-Duo Kräuterbutter zubereitet...


Zutaten:
250g Butter
3 EL iglo Knoblauch-Duo
Knoblauchmischung, tiefgefroren.
Zutaten: Weißer Knoblauch, grüner Knoblauch in veränderlichen Gewichtsanteilen Quelle:iglo
verschiedene frische Kräuter oder Tiefkühlkräuter von iglo
Salz und Pfeffer


Das Knoblauch-Duo ist in der Packung bereits fein gehackt, ich hab es noch etwas feiner zerkleinert, da ich eh die Kräuter dann hacken wollte.


Knoblauch-Duo und Kräuter in eine Schüssel geben und mit der Butter vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen füllen.


Fazit: Da bei mir oft der Knoblauch im Vorratsraum ausdörrt, finde ich das Knoblauch-Duo klasse, man hat immer frischen Knoblauch und das Schälen und Hacken entfällt.

Das Knoblauch-Duo sollte neben den verschiedenen Tiefkühlkräutern in keinem Tiefkühler fehlen.

2 Kommentare:

Trollspecht hat gesagt…

toll wie du das alles immer präsentierst :-)
Knoblauchbutter mag ich auch ... überhaupt mag ich Knoblauch gerne. Deshalb haben wir auch immer Knoblauch in der Küche liegen.

lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

judy hat gesagt…

Danke Heidi!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...