Samstag, 19. März 2011

Im Test: Knorr Salatkrönung Cremig French

Mittlerweile wißt ihr ja, dass ich im Rahmen des Bopki-Produkttest, die Knorr Salatkrönung Cremig teste.

Für meinen Salatteller gestern, habe ich mich für die Sorte "French" entschieden.


So einfach geht´s:
Knorr Salatkrönung Cremig mit 2 EL warmen Wasser anrühren


1 Becher Naturjoghurt (150g, 3,5% Fett) dazugeben und gut verrühren,


 fertig!


 Salatteller mit Salat nach Wunsch anrichten.

Dressing drüber geben und Guten Appetit!


Knorr Salatkrönung Cremig French
- natürlich ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe
- natürlich ohne Konservierungsstoffe (lt. Gesetz)
- natürlich ohne Farbstoffe

Zutaten:
Zucker, Speisesalz, Schalotten, Zitronensaftpulver, Dill, pflanzliches Fett, Knoblauch, Kerbel, Hefeextrakt, Petersilie, Paprika, Pfeffer, Gewürzextrakt Quelle: Knorr

Eine Portion (60 ml) zubereitet mit 3,5% Joghurt hat gerade mal 45 kcal.

Fazit: Die Knorr Salatkrönung Cremig French hat mich vom Geschmack leider nicht überzeugt, ich finde sie ist etwas zu lasch, daher habe ich mit Salz und Pfeffer nachgewürzt und ein Dressing nach meinem Geschmack gezaubert. Der leichte Paprikageschmack ist erkennbar.

Weitere Tests mit den Sorten "American" und Thousand Island" folgen...


2 Kommentare:

elschummi hat gesagt…

Hallo,

das mit der Salatkröhnung find ich toll, du hast das ja eindrucksvoll in mehreren Schritten aufgezeigt. Echt klasse.

Ich hab mir mal gedacht, ich verfolge dich. Dein Blog ist nämlich super. Du findest mich in deiner Liste unter Elke. Doch im Netz heiss ich eigentlich elschummi.

Ach du findest mich schon, oder? Shatler?s Kommentar von dir?

LG

judy hat gesagt…

Schön, dass dir der Blog gefällt, ich komme auch wieder bei dir vorbei zum Lesen, bin nur immer etwas nachlässig mit kommentieren...meist lese ich nur, aber ich gebe mir Mühe

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...