Donnerstag, 15. März 2012

Abschlussbericht "Auf dem Weg zur Wunschfigur mit Kneipp"

Endlich habe ich mich zum Abschlussbericht durchgerungen und möchte euch noch meine Erfahrung zum Abnehmweg der letzten 7 Wochen schreiben. Und ja, es gibt positives zu berichten... ;)


Doch zuerst noch ein paar Infos zum Produkt "Wunsch Figur!" von Kneipp und zur Zubereitung:

Die leckere Kneipp® Wunsch-Figur Diät-Mahlzeit enthält hochwertiges Milcheiweiß sowie wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.
Das Eiweiß sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und reduziert dadurch unangenehme Hungergefühle. Der Mineralstoff Eisen und die Vitamine B12 und C, Biotin, Niacin, Pantothensäure und Thiamin tragen zum normalen Energiestoffwechsel bei und sorgen so für die Erhaltung des allgemeinen Wohlbefindens während der Gewichtsabnahme.
Nur ausgewählte wertvolle Inhaltsstoffe werden in einem aufwändigen Herstellungsprozess verarbeitet. Kneipp® Wunsch-Figur verzichtet bewusst auf Farbstoffe und Süssstoffe.
Eine leckere Mahlzeit ist rasch zubereitet und schmeckt nach Vanille-Joghurt.

Produktvorteile

  • Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung
  • enthält hochwertiges Milcheiweiß sowie wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente
  • mit Honig leicht gesüßt
  • ohne künstliche Aromen
  • leichter Joghurt-Vanille-Geschmack Quelle: Kneipp


In 200ml fettarmer Milch werden 32g (4 Esslöffel) Kneipp Wunschfigurpulver eingerührt. Ich habe immer meine Küchenwaage verwendet, da man bei 4 Esslöffeln schnell zu viel oder vielleicht auch zu wenig einrührt. Hier fände ich einen Messlöffel gut, der bereits in der Packung mit enthalten ist. Normalerweise gibt man noch einen Teelöffel Pflanzenöl, das reich an ungesättigten Fettsäuren ist, dazu. Ich konnte mich mit dem  Gedanken, pures Öl in meinem Shake nicht anfreunden, so habe ich das einfach weggelassen.


Nun alles gut durchschütteln oder mit einem Schneebesen verrühren und dann als vollwertige Mahlzeit genießen.


Sicher könnt ihr euch auch noch an den Startbericht von Ulli (mein Partner) und auch die Motivation, die er noch beim Zwischenbericht hatte, erinnern. Leider ist bei ihm bis auf ein Kilo, was immer mal rauf und wieder runter wandert nicht viel passiert.

Doch bei mir haben sich nun über die 7 Wochen schon 2 kg auf Dauer verabschiedet und darüber bin ich sehr stolz! Daher auch ein aktuelles Wiegefoto von gestern...


In den 7 Wochen mit der Kneipp Wunsch Figur! habe ich immer nur eine Mahlzeit mit einem Shake ersetzt. Daher hat es definitiv auch länger gedauert, laut Anleitung könnte man auch zwei Mahlzeiten am Tag ersetzen. Weiterhin muss ich auch betonen, ich habe mich auch täglich bewegt. Entweder habe ich ca. 45 min auf unserem Ergometer trainiert oder einfach in der Natur eine große Runde im schnellen Schritt gedreht. Täglich habe ich auch mindestens 3 Liter ungesüßten Tee oder einfach Wasser getrunken. Grundsätzlich habe ich das Projekt ganz interessant gefunden, jedoch einfach so weiterleben, wie bisher, das geht nicht! So ist es erforderlich, dass man seine Ernährungsgewohnheiten, die Bewegung, sowie das Naschverhalten, auf Dauer umstellt. Doch ich möchte auch schreiben, dass ich nun von der Nahrungsergänzung vom Wunsch Figur! Produkt Abstand genommen habe, da man dieses Produkt auf Dauer nicht konsumieren sollte und zum anderen, die Geschmacksgewöhnheiten sich im Laufe verändern. Mir mochte nach einiger Zeit der leckere Shake nicht mehr so, wie am Anfang schmecken.
 
Für die Dauer von ca. 2 Wochen kann ich das Produkt Kneipp Wunsch Figur empfehlen, jedoch auf Dauer, ist es ungeeignet dauerhaft abzunehmen, da man auch mit der Zeit den Geschmack des Shakes einfach nicht mehr mag. Anfangs ist der Shake super lecker, doch nach ca. 3 Wochen, hatte ich wirkliche Probleme, den Drink, mit Genuss zu genießen. Vielleicht lässt es auch damit erklären, da ich, nie Honig esse und man im Nachgeschmack des Shakes etwas Honig zum Vorschein kommt. Der Shake kann zwar auch nach Belieben mit anderen Zutaten aufgepeppt werden, doch damit konnte ich mich auch nicht anfreunden.

So richtige Tipps kann ich euch nicht geben, ihr solltet einfach probieren, was euch gut tut und womit ihr gut leben könnt.

Durch unseren Test haben wir natürlich auch Nachbarn und Arbeitskolleginnen angespornt. So ein bis drei Kilo sind auch hier gepurzelt. Ich bin echt gespannt, wie unser Gewicht sich in einem halben Jahr so anfühlt. Ich werde aber weiterkämpfen!

Bis demnächst, vielleicht auf einen neuen Bericht!
 
Hier kannst du Kneipp Wunschfigur für 12,99 € im Onlineshop bestellen und dir auch Anregungen auf Facebook/Kneipp Wunschfigur holen.

Herzlichen Dank für den Test mit erfolgreichen Verlust ;)

4 Kommentare:

gafi1 hat gesagt…

Super, bei mir sind es auch um die 2 Kilo die ich mit Kneipp Wunschgewicht abgenommen habe und ich finde es ja lustig, denn meine Waage zeigt fast das selbe Gewicht wie deine an ;). lg Gabi

shadownlight hat gesagt…

das ist ja super, glückwunsch zum durchhaltevermögen und dem erfolg :)))

Steffi hat gesagt…

Das ist doch supi, Glückwunsch :-) Allerdings sollte man das Öl schon dazugeben, weil in dem Shake Vitamine enthalten sind, die man nur mithilfe von Fett verarbeiten kann. Vor allem dann wichtig wenn man sich nur noch von dem Pulver ernährt, um keine Mangelerscheinungen zu bekommen.

judy hat gesagt…

Danke...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...