Mittwoch, 11. Mai 2011

Pringles vs. Chio Chips

Hier stelle ich ja hin und wieder verschiedene Knabbersachen vor. Heute wird gleich doppelt gechipst ;)

Ich liebe ja alle scharfen Chips und da mußte ich natürlich dringend Wasabi Chips probieren, da ich mich absolut nicht entscheiden konnte, hab ich halt die Chio Chips Wasabi Style und auch die Pringles XTREME FIERY WASABI in meinen Einkaufswagen gepackt.

Pringles vs. Chio Chips


Pringles XTREME FIERY WASABI
Knabbergebäck mit feurigem Wasabi-Geschmack
Zutaten: Kartoffelpürreepulver, pflanzliches Öl, pflanzliches Fett, Reismehl, Weizenstärke, Wasabi-Aroma (Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Zwiebelpulver, Säuerungsmittel: Citronensäure, Aroma, Ingwerextrakt, Wasabi), Maltodextrin, Emulgator: E471, Speisesalz
100g/513 kcal Quelle: Pringles

Chio Chips Wasabi Style
Kartoffelchips mit Wasabi-Geschmack
Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Speisesalz, Aroma, Zucker, Hefeextrakt, Zwiebelpulver, Wasabipulver, Farbstoff E 141
100g/537 kcal Quelle: Chio Chips


Ich finde die Pringles XTREME nicht zu scharf und auch der Wasabi-Geschmack kommt nicht genug geschmacklich zur Geltung. Es sind für mich würzige Chips mit einem Wasabi-Hauch. Dagegen sind die Chio Chips wirklich scharf und auch der Wasabi Style ist gut rauszuschmecken. Mir persönlich schmecken die Chio Chips besser und toll ist auch die leicht grünliche Färbung der Chip, den bekanntlich ißt ja, das Auge auch mit.

4 Kommentare:

Creative-Pink hat gesagt…

Der Vergleich ist toll! Sowas lese ich total gerne.

judy hat gesagt…

Dankeschönnn.....!!!

isabell delos rios hat gesagt…

Super Vergleich - Spitze

Citygirl28 hat gesagt…

hihi die Chiochips hatten wir schon öfter und so mancher Besuch hat sich da kräftig vertan :D LG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...