Samstag, 11. Juni 2011

Rezept: superschneller Flammkuchen

Beim Frischkäse habe ich zuletzt Exquisa "a la Elsässer Flammkuchen Creation" entdeckt und natürlich gleich mal den Rezept-Tipp von der Verpackung ausprobiert ;)


Das braucht ihr:
1Pizzateig ausgerollt -> bei mir war nur Blätterteig verfügbar, geht aber auch
125g gewürfelten Schinkenspeck -> ich hab einfach nur 100g rohen Schinken genommen
1 rote Zwiebel -> ich hatte nur ne normale ;)
Schnittlauch ->TK Schnittlauch geht auch und natürlich
eine Packung Exquisa "a la Elsässer Flammkuchen Creation"

Teig entrollen
Frischkäse verstreichen
gewürfelten Schinken drauf verteilen
und zuletzt noch die Zwiebelstreifen obendrauf


15 min in den Backofen schieben und vorm servieren mit Schnittlauch bestreuen


Guten Appetit!!!

6 Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Judy, danke für dieses Rezept.
Werde es heute abend sofort ausprobieren.
Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstfest
Irmi

lalelu hat gesagt…

Hmm sieht lecker aus! jetzt hab ich hunger!

http://lalelu-kleinesbuntenleben.blogspot.com/

Erdbeerchen hat gesagt…

Mmmh, Flammkuchen muss ich unbedingt auch mal wieder machen!!
Der sieht wirklich köstlich bei dir aus :-*

° - Isabel - ° hat gesagt…

O.O *yummy* ... woah jetzt hab ich hunger auf flammkuchen .... und kein auto da um einkaufen zu fahren -.-

zahnfeee hat gesagt…

Huhu Judy das sieht ja wirklich sehr lecker aus, das wollte ich auch mal machen :-) ich habe die Zutaten schon zu Hause Frischkäse und Pizzateig.
herzliche Grüße zahnfeee

judy hat gesagt…

Dann wünsche ich euch gutes Gelingen beim Nachbacken... ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...