Dienstag, 20. November 2012

Im Test: Die Philips Dampfbügelstation PerfectCare Aqua

Bügel macht Spaß mit meiner neuen Dampfbügelstation...


Heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit der Philips Dampfbügelstation PerfectCare Aqua berichten. Gleich vorweg, ich hasse Bügeln!!! Bisher habe ich mit einem ganz normalen Dampfbügeleisen die Berge von Bügelwäsche bewältigt. Meist liegen mindestens 20 Hemden monatlich im Bügelkorb und ich schiebe Bügeln immer bis zuletzt raus. Daher hab ich mich besonders gefreut, dass ich eine Dampfbügelstation testen durfte...



In einen sehr großen Karton wird die Dampfbügelstation geliefert. Schnell ausgepackt und losgelegt...


Die Dampfbügelstation ist sehr groß und 6 kg schwer. Das Kabel ist 1,8 Meter lang und der Schlauch der zum Bügeleisen führt 1,6 Meter. Oben auf dem Wassertank liegt das Bügeleisen auf. Der Wassertank ist leider nicht abnehmbar und fasst aber eine ausreichende Menge von 2,2 Liter Wasser.


Im hinteren Bereich ist der Ein-/Ausschalter mit Betriebsanzeige angebracht. Rechts kann die ECO-Taste für den ECO-Modus (Ökomodus) angeschaltet werden und links die EASY DE-CALC-Anzeige. Die Anzeige beginnt zu blinken sobald der Entkalkungsvorgang durchzuführen ist.


An der Seite ist der EASY DE-CALC-Verschluss angebracht, nach ca. einem Monat oder 10 Bügelvorgängen soll die Dampfeinheit spätestens entkalkt werden. Bisher musste ich noch nicht den Entkalkungsvorgang durchführen, er ist aber sehr gut in der Bedienungsanleitung beschrieben.


Bei meinem Bügelbrett (kleines, älteres Modell) findet die Dampfbügelstation darauf leider keinen Platz, daher habe ich sie auf einem Tisch neben dem Bügelbrett gestellt, da die Kabel eine ausreichende Länge aufweisen, ist das ohne Probleme möglich.


Den Wassertank befüllen und die Dampfbügelstation ans Netz anstecken. Den Einschalter drücken und die Bereitschaftsanzeige blickt langsam und wird aufgeheizt. Sobald sie aufgeheizt ist, leuchtet sie kontinuierlich.


Mit der "OptimalTemp"-Technologie ist überhaupt keine Einstellung von Temperatur oder Bügelstufe erforderlich, alle bügelechten Stoffe können mit der Dampfbügelstation gebügelt werden. Dank dieser Technologie darf auch das Bügeleisen auf dem Bügelbrett abgestellt werden, es wird keinen Brandfleck hinterlassen.


Drei Bügelmöglichkeiten bietet die Dampfbügelstation:

1. Trockenbügeln
2. Dampfbügeln mit dem Dampfauslöser
3. Dampfbügeln mit der Dampfstoß-Funktion

Genauso ist vertikales Dampfbügeln möglich, einfach an hängenden Kleidungstücken in senkrechter Position den Dampfauslöser betätigen.

Hier die Dampfbügelstation im Einsatz:


Fazit: Die Dampfbügelstation ist schnell betriebsbereit und die Bedienungsanleitung beschreibt verständlich die Einsatzbereiche. Wenn man bisher mit einem herkömmlichen Dampfbügeleisen gearbeitet hat, ist man von der Dampfbügelstation sofort begeistert. Sie erleichtert das Bügeln ungemein und bringt auch eine enorme Zeitersparnis. Das Einfüllen des Wassers ist etwas schwierig, da meist etwas daneben geht. Ein Befüllbehältnis ist nicht enthalten, aber meiner Meinung nach auch nicht erforderlich. Beim XXL Wassertank 2,2 Liter habe ich einfach meinen Küchenmessbecher mit 1,5 Liter benutzt. Ich fände es besser, wenn der komplette Wassertank entnehmbar wäre, so wäre ein einfaches Einfüllen und auch Weggießen von Restwasser nach dem Bügeln möglich. Weiterer Minuspunkt ist die Größe und das Gewicht, da ich nun demnächst ein neues passendes Bügelbrett mir anschaffen werde, obwohl auch meine Tisch-Bügelbrett-Variante möglich ist. Punkten konnte die Dampfbügelstation zum 100% bei der Bügelleistung, der Anwendung und dass sie einfach nach 10 Minuten automatisch abschaltet. So macht man sich nie wieder Sorgen, ob man auch das Bügeleisen abgezogen hat. Natürlich hat die Philips PerfectCare Aqua ihren Preis und kostet UVP 199,99 €

Ich find sie echt klasse und werde sie wohl nicht zurückschicken!

Danke an Buzzer für den Bügeltest!!!


4 Kommentare:

Trollspecht hat gesagt…

... da fällt mir ein dass ich heute Bügeln sollte ... ;-)
Ich wünsche dir einen schönen Tag - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

judy hat gesagt…

ich muß auch schon wieder bügeln..., aber zum Glück ist es jetzt ja schnell und einfach erledigt :)

Dampfbügelstation Test hat gesagt…

@ Trollspecht: Mein Korb für die Bügelwäsche ist auch schon wieder voll ... da kostet mich wieder einen nachmittag :-)

animonia hat gesagt…

Ich darf auch testen und bin begeistert! Damit macht Bügeln sogar Spaß :o)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...