Freitag, 23. November 2012

Im Test.. Der Philips Homecooker Part XVIII...Gebrannte Mandeln...

Sehr oft hab ich schon von gebrannten Mandeln im Homecooker gelesen, daher hab ich es diese Woche auch probiert...



Ich hab mich einfach an den bereits getesteten Rezepten gehalten und folgende Zutaten verwendet:


200g  Mandeln
200g Zucker
1 Vanillinzucker
100 ml Wasser


Die Zubereitung:

Alles zusammen in den Homecooker geben und bei 250 Grad 20 min einstellen.


Es kocht umgehend und das Wasser verdunstet. Nach ca. 15 Minuten hab ich die Mandeln nicht mehr aus den Augen gelassen und einfach im richtigen Moment auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben.


Ich bin nicht so der gebrannte Mandelfan, aber alle die probiert haben, waren begeistert.

4 Kommentare:

Trollspecht hat gesagt…

mmmmmmmh ... gebrannte Mandeln ... bei dir ist es ja fast wie auf dem Weihnachtsmarkt *g*.
Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

moppeline123 hat gesagt…

Na, die sehen doch perfekt aus!

Viele Grüße, Sandra

Creative-Pink hat gesagt…

Ich habe vorhin auch Gebrannte Mandeln/Nüsse ausprobiert und die sind wirklich gut geworden.
http://www.creative-pink-showroom.com/2012/11/gebrannte-mandeln-aus-dem-homecooker.html

Liebe Grüße
Creative-Pink

judy hat gesagt…

Danke...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...