Montag, 3. Oktober 2011

Rezept: Erbseneintopf vom Feuer

Hier gab es ja unseren berühmten Kesselgulasch vom Feuer und heute zeige ich euch noch unseren Erbseneintopf vom Feuer

Beginnen wir mit den Zutaten:


1 kg Schälerbsen
10 Kartoffeln (gewürfelt)
5 Zwiebeln (gewürfelt)
200g Schinkenspeck (gewürfelt)
2 Bund Suppengrün (gewürfelt)
8 Scheiben Kasseler (ohne Knochen, gewürfelt)
Bouillon
Wasser
Salz
Pfeffer
Majoran
Öl

Zuerst müssen wir natürlich anheizen, oder einfach den Topf auf die Herdplatte stellen ;)


Im heißen Fett werden zuerst die Schinkenspeck-Würfel ausgelassen...


... dann gibt man die Kartoffeln und das Suppengemüse dazu und brät es kurz mit...


...mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Schälerbsen dazugeben...



... alles ca. 45 min kochen...


... den Kasseler nach einer halben Stunde dazugeben. Wenn die Erbsen weich ist, mit Salz, Pfeffer, Majoran kräftig würzen und abschmecken...


Guten Appetit!!!


3 Kommentare:

shadownlight hat gesagt…

das sieht verdammt lecker aus! gglg

judy hat gesagt…

Danke... war auch lecker ;)

chrissi hat gesagt…

Ich mag deine Rezepte & dieses gefällt mir am besten. Ich liebe Erbseneintöpfe.
Danke für deinen Kommentar. Du hast recht damit. Es ist ja eigentlich nicht schlimm, wenn es ein bisschen länger dauert..
Ganz viele liebe Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...