Montag, 20. Februar 2012

Entdeckt: Starbucks im Supermarkt Kühlregal

Ich mag die Milchmischgetränke mit Kaffee aus dem Kühlregal. So musste ich auch unbedingt einen Starbucks Seattle Latte für 1,69€ kaufen. 


Toll finde ich, das der Strohhalm an der Seite angebracht ist und auch die Aufmachung find ich sehr ansprechend. Nun gut schütteln und geniessen...


Zutaten: Milch 75%, Kaffeezubereitung (Wasser und Arabica Kaffee-Extrakt) 20%, Zucker 5%, natürliches Kaffee Aroma, Säureregulator: Kaliumkarbonat, Stabilisatoren: Carragen, Guarkernmehl, Emulgatoren: Mono- und Diglyceride von pflanzlichen Speisefettsäuren.Starbucks Arabica Kaffee und Zucker entsprechend Fairtrade Norm, insgesamt 25% Quelle: Starbucks/arlafoods


Enthalten sind 220 ml und 100ml schlagen mit 70 kcal zu. Produziert werden die Starbucks Discoveries von arlafoods. Die Menge finde ich ausreichend und auch der Geschmack war spitze. In meinen Augen ist er nicht zu stark, Kaffee und Milch, nichts überwiegt. Der Schaum vom Schütteln ist ausreichend. Nur der Preis pro Becher wird mich von einem öfteren Genuss abhalten. Insgesamt gibt es wohl drei verschiedene Sorten vom Starbucks aus dem Kühlregal, aber bei uns war nur der Starbucks Seattle Latte zu bekommen.

Schon probiert?

4 Kommentare:

williwilli hat gesagt…

Ich mag den Kaffee auch sehr gern, im Laden hab ich den allerdings noch nicht gesehen. Der Preis erscheint mir auch etwas zu hoch.
Ich werde mal danach Ausschau halten.
Viele Grüße, williwilli

judy hat gesagt…

Sonst kostet ein Latte im Kühlregal ca. 50 cent, aber die Neugier hat gesiegt.

shadownlight hat gesagt…

klingt super lecker aber der preis ist echt heftig :(
gglg!

judy hat gesagt…

Ja das finde ich auch...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...