Freitag, 3. Februar 2012

Der Cocktail der Woche: Skandinavischer Glühwein / Glögg in rot mit Apfel und Zimt

Letztes Jahr im Januar habe ich den Skandinavischer Glühwein mit Zimt und Apfel als Cocktail der Woche vorgestellt. Mittlerweile habe ich ihn etwas abgeändert und hier ist mein Glögg-Rezept mit Rotwein. Je nach Vorliebe kann er aber auch mit trockenen Weißwein zubereitet werden, dass überlasse ich euch und das Foto vom Freitags-Füller heute morgen werdet ihr auch gleich wiedererkennen ;)


Zutaten:
30g frischer Ingwer
1 Liter Rotwein (trocken)
250ml Kornbrand
1 TL Kardamomkapseln
2 Zimtstangen
4 Gewürznelken
20 Stück Würfelzucker
150 ml Weinbrand + 20 ml Stroh 80
2 Äpfel


Zubereitung:

Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Weißwein mit Kronbrand erhitzen. Kardamom, Zimt, Nelken und Ingwer zugeben. 15 Minuten ziehen lassen (nicht kochen). Dann bis auf den Zimt die Zutaten herausnehmen. Inzwischen die geschälten Äpfel würfeln.


 Würfelzucker in einen kleinen Topf geben, mit Weinbrand-Stroh80-Gemisch übergießen.


Und anzünden...


Den Würfelzucker karamelisieren und dann einfach den Deckel auf den Topf setzen, so erlischt die Flamme.


Nun die Apfelwürfel zugeben und den Apfelzucker zum Wein gießen und natürlich in kleinen Gläsern servieren.


Skål!

5 Kommentare:

williwilli hat gesagt…

Sieht das gut aus.
Viele Grüße williwilli

Trollspecht hat gesagt…

ich nehme einen ...............
danke :-)

lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

wieczorama hat gesagt…

Hilfe - der Topf brennt! Ne, klar mal im Ernst: Das Foto ist richtig toll geworden, die anderen sind auch gut und das Rezpt macht einen prima Eindruck. Passt auch gut zu unserer Eiszeit.
Lg

wieczorama Fotoblog

Sabine hat gesagt…

Genau das Richtige bei der Kälte.
LG Sabine

judy hat gesagt…

Schick euch einen Glögg rüber ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...